Ania und Daniel Bara
 
 
 
 
 

Ania und Daniel Bara studierten an der Hochschule für Musik in Lodz. Für ihre musikalischen Darbietungen wurden sie mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Ania Bara unterrichtet Klavier an der music academy und der Universität in Regensburg, Daniel Bara ist erster Konzertmeister beim Stadttheater Regensburg, sowie Geigenlehrer an einem Regensburger Gymnasium.

   

Vielleicht muss man nicht unbedingt Pole (beziehungsweise Polin) sein, um polnische Komponisten spielen zu können - aber es hilft zweifellos. Dann weiß man beispielsweise, dass auf die Melodie des Scherzo in h-Moll op. 20 von Frédéric François Chopin (der in Wahrheit Fryderyk Franciszek hieß), in Polen Weihnachtslieder gesungen werden. Ania und Daniel Bara haben für Matthias Kneips Grundsteine im Gepäck eine ungemein passende Auswahl an Balladen, Mazurken, Walzern und Konzertausschnitten von Fryderyk Chopin und Henryk Wieniawsky zusammengestellt und sehr gefühlvoll und stimmig gespielt und damit das Hörbuch harmonisch abgerundet.

   


Zur music academy Regensburg


Zum Theater Regensburg

Matthias Kneip:
Grundsteine im Gepäck
Musik: Fryderyc Chopin, Henryk Wieniawski
ISBN 978-3-9809651-5-6, 9,90 €